Einstiegskurs für Trainer

VR als Kollaborationstool erleben

Der Markt für New-Learning-Formate ist stetig in Bewegung. Ein Trend ist Virtual Reality – also der Einsatz von VR-Brillen und virtuellen Welten als Lernumgebung. Mittlerweile gibt es etliche Anwendungsmöglichkeiten für die virtuelle Zusammenarbeit. Gerade für Unternehmen mit dezentral strukturierten Teams bieten VR-Collaborationstools anders als Videomeetings das Erlebnis eines „echten“ Zusammentreffens. Und in VR-Trainings tauchen die Teilnehmenden komplett in die virtuelle Lernwelt ein und haben durch das immersive Erlebnis ein deutlich gesteigertes Lernniveau. Doch viele Trainer:innen kennen sich kaum mit der Technologie aus, die Einstiegshürden scheinen hoch. Daher bieten wir einen Kurs an, in dem wir gemeinsam erste Schritte in VR gehen und uns speziell die Möglichkeiten virtueller Kollaborationen anschauen.

Darum lohnt sich Virtual Reality für Trainer:innen & Coaches

Zukunftsfähig aufstellen

Lernen Sie jetzt die Technik kennen, mit der Sie künftig neue Kunden gewinnen, indem Sie als einer oder eine von wenigen Trainings in VR anbieten können.

Einfacher Einstieg

Wir führen Sie Schritt-für-Schritt an die VR-Technik und die Kollaborationsmöglichkeiten heran. Sie benötigen keine Vorkenntnisse und gehen mit uns die ersten Schritte.

Werden Sie zum Pionier

Virtual Reality wird auch in der virtuellen Zusammenarbeit immer mehr zum Trend. Werden Sie jetzt zum VR-Pionier, statt später dem Trend nachzulaufen.

Netzwerk von Digitalexperten

In unserem Seminar treffen Sie auf Gleichgesinnte und können sich mit anderen Digitalexperten vernetzen sowie im künftigen Austausch bleiben.

Mehr Umsatz

Entdecken Sie mit Virtual Reality neue Geschäftsfelder für sich und gehen Sie mit Ihrer Expertise auf Unternehmen zu, die die Technologie bislang nicht nutzen.

Immersives Erlebnis

Anders als bei Zoom, Teams oder Webex ermöglicht VR eine echte Überbrückung von Distanzen. Trotz Pandemie können Sie mit Ihren Kunden wieder an einem Tisch sitzen.

Screenshot 2
VR-Brille selbst austesten
Screenshot 1
Screenshot 3
Virtuell mit anderen zusammenarbeiten

VR-Seminar insbesondere für Einsteiger

In unserem kompakten, interaktiven VR-Seminar tauchen Sie selbst in virtuelle Welten ein, lernen das Potential dieser Technologie kennen und entwickeln daraus Produktideen für Ihr eigenes Geschäftsfeld. .

Einstiegskurs mit zwei Modulen


  • Vorbereitung: Auf Wunsch organisieren wir die VR-Brille für Sie, die Sie für das Seminar benötigen. In einem E-Learning-Kurs lernen Sie vorab das Handling der Brille, die wichtigsten Einstellungen und die Sicherheitsregeln kennen.
  • Modul I: Nach einem Kennenlernen und Warm-Up probieren wir gemeinsam verschiedene VR-Anwendungen und Kollaborationstools in mehreren Sessions aus. So erleben Sie hautnah die Faszination dieser Technologie. Diese VR-Reisen wechseln sich ab mit Reflektionseinheiten im virtuellen Klassenraum.
  • Modul II: Hier reflektieren wir das Erlebte und Gefühlte im ersten Modul noch einmal ganzheitlich und erarbeiten gemeinsam, an welchen Stellen ein Einsatz von VR in Trainings sowie Blended Learning Prozessen sinnvoll ist und wie Sie das künftig für sich nutzen können.

Ihr Nutzen:

Leichter Einstieg in VR, Virtuelle Expertise, neue Kunden

490
Jetzt AnmeldenDownload Infoflyer

Unser Partner für virtuelle Trainingserlebnisse

Virtuelle Kollaborationen auf dem nächsten Level – das ist RAUM. Mit der innovativen App sind Trainings, Coachings und soziale Interaktion wie im echten Leben möglich. Erschaffen Sie Ihren persönlichen Avatar und arbeiten Sie mit Ihren Teilnehmenden in außergewöhnlichen VR-Umgebungen zusammen. Als Partner von RAUM bieten wir Ihnen die Chance, mit uns in die RAUM-Welt einzutauchen und das Potenzial der App selbst zu erleben.

Die nächsten Termine für unseren Virtual-Reality-Kurs

Das Seminar besteht aus zwei halbtägigen Modulen, die jeweils mit zwei Wochen Abstand stattfinden.

Juni & Juli 2022

  • Modul I – 17.06. ab 10:00 Uhr
  • Modul II – 01.07. ab 10:00 Uhr
Jetzt Anmelden

Sept. & Oktober 2022

  • Modul I – 30.09. ab 10:00 Uhr
  • Modul II – 14.10. ab 10:00 Uhr
Jetzt Anmelden