Übersetzt bedeutet Blended Learning „vermischtes Lernen“ – in der Regel ist damit die Kombination aus Präsenzveranstaltungen und digitalen Lernmethoden gemeint. Richtig eingesetzt hat Blended Learning für Unternehmen – nicht nur in der Führungskräfte- und Personalentwicklung - klare Vorteile im Vergleich zu reinen Präsenzseminaren.

Blended Learning verbindet das Besten aus der analogen & digitalen Lernwelt.

Hohe Kostenersparnis

Da die Trainings zum Teil online stattfinden, fallen weniger Reisekosten an und die Mitarbeitenden wegen Reisezeiten nicht aus. Zudem können mit den einmal produzierten Online-Lernmaterialien eine unbegrenzte Anzahl an Mitarbeitenden geschult werden. So sind Produktionskosten ganz anders skalierbar.

100% Praxisbezug

Durch die Kombination mit virtuellen Elementen, ist in den Präsenztrainings ein stärkerer Fokus auf den Praxisbezug und Transfer von Wissen möglich. Aufgrund der Vielzahl möglicher Blended Learning- Elemente können Trainings zudem viel abwechslungsreicher und spannender gestaltet werden.

Flexibles Lernen

Die Onlineeinheiten eines Blended Learning Konzeptes ermöglichen den Teilnehmenden orts- und zeitunabhängiges Lernen, ganz im eigenen Tempo und mit so viel Wiederholung wie benötigt. Außerdem sind virtuelle Lernkonzepte schneller anpassbar und Unternehmen können besser auf Veränderungen reagieren.

Blended Learning Schulungen von den Profis

Blended Learning ist vielfältig – es kommt aber immer auf den richtigen Mix an. Durch unsere jahrelange Erfahrung als Blended Learning Trainer:innen wissen wir genau, was in welchem Rahmen funktioniert. Abgestimmt auf Ihren Bedarf und Ihre Zielgruppe.

Ein Beispiel für ein Blended Learning Konzept

Blended Learning ist vielfältig – es kommt aber immer auf den richtigen Mix an. Durch unsere jahrelange Erfahrung als Blended Learning Trainer:innen wissen wir genau, was in welchem Rahmen funktioniert. Abgestimmt auf Ihren Bedarf und Ihre Ziele konzipieren wir mit unseren vier Säulen ein individuelles Schulungskonzept für Sie. Dies kann beispielsweise so aussehen:

Vorbereitendes (Live) Onlinetraining
1-2 tägiges Präsenztraining
Weitere Selbstlernphase mit Transferaufgaben
Vertiefendes Onlinetraining (ca. 4 - 12 Wochen)

Unsere Blended Learning Module im Überblick

Vorbereitung

Bereits mehrere Tage / Wochen vor dem ersten Präsenztraining startet das Training mit einer virtuellen Kennenlernenphase. Hier bereiten sich die Teilnehmenden mit Hilfe einer digitalen Lernplattform optimal vor.

Präsenztraining

Durch die ausgelagerten Inhalte ist hier richtig viel Zeit und Platz für Interaktion, Fallbeispiele und Praxisarbeit. Die Teilnehmenden tauschen sich aktiv aus und lernen in Kleingruppenarbeit voneinander.

Selbstlernphasen

In den Phasen zwischen den einzelnen Modulen lernen alle Teilnehmenden in Ihrem Tempo und zeitlich unabhängig. Auf der Lernplattform finden die Teilnehmenden vertiefende Lerninhalte und können somit tiefer in die Inhalte des Präsenztrainings eintauchen.

Die Lernplattform

Einfach und intuitiv zu bedienen, bildet die Lernplattform den Kontenpunkt dieses Blended Learning Konzepts. Hier stehen alle Inhalte als Download zur Verfügung. Über einen Chat sind die Teilnehmenden miteinander verbunden und lernen auch zwischen den Modulen gemeinsam.

Online Follow up’s

Durch zeitlich versetzte, vertiefende Onlinetrainings geht die Lernreise gemeinsam weiter. Die Teilnehmenden können Anwendungsfragen besprechen, Transferstrategien austauschen, oder tiefer an einem fachlichen Thema arbeiten.

Lernzeitraum

Durch diese Methodik verlängert sich der Lernzeitraum und die Teilnehmenden bleiben als Lerngruppe über Wochen in einer Lerngruppe. So entsteht eine Lerndynamik, die echten Wissenstransfer ermöglicht.

Screenshot 2
Screenshot 1
Screenshot 3

Bei uns bekommen Sie keine Angebote von der Stange. Gemeinsam erarbeiten wir Ihren besten Mix aus unterschiedlichen Lernmethoden.

Sie haben noch Fragen oder möchten uns direkt beauftragen?

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

Vielen Dank!Ihre Nachricht wurde erfolgreich verschickt
Error! Etwas hat nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es später erneut